Wikipedia und die Deutsche Bibliothek

04. Aug 2005

Wie hr-online berichtete, arbeitet Wikipedia nun mit der Deutschen Bibliothek zusammen.

Man findet – wie zum Beispiel im Artikel über Martin Luther im Bereich Weblinks einen Verweis auf die Werke Martin Luthers im Katalog der DDB.

Wer diesem Verweis folgt, landet dann im Opac-Katalog der DDB und kann dort Bücher von (und über) Martin Luther finden. Doch wenn ich mich nicht täusche, kann man die Bücher/Zeitschriften bisher nur in der Präsenz benutzen – aber vielleicht habe ich da was übersehen.

Nach und nach sollen so alle Autoren erfasst werden.

Da sieht man, dass die WP nicht mehr nur ein Projekt von Freaks ist, sondern immer mehr ernstgenommen wird.

Markus
<><

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: