Wo wart ihr alle?

07. Nov 2005

Moin,

war heute beim ERF, bei einer rundfunkhomiletischen Arbeitsgemeinschaft (kurz rhAG).
War ganz nett alles – vor allem war’s cool, dass meine Andacht (obwohl erst heute früh um 5 Uhr entwickelt – hatte es irgendwie verpeilt) bei Udo Vach – sozusagen beim Chef persönlich gut ankam – und das will schon was heißen. Auf deutsch heißt es: Gott hat heute jede Menge glattgebügelt.

Das war das Schöne.

Es gab auch etwas, das fand ich nicht so schön:
Ich war da ganz allein. Ne, da waren schon ca. vierzig Leute da – aber ich war ganz alleine in meiner Altersklasse und fast ganz alleine als Freikirchler und ganz alleine als Braker / FTAler.

Wo wart ihr alle?
Wo waren die ganzen Braker Absolventen?
Ihr habt doch auch das Seminar beim Udo Vach gemacht, oder? Angenommen, er macht es nun 10 Jahre, dann müssten so ca. 200 Absolventen auf der Matte stehen – na ja, klar, nicht alle auf einmal: aber dass ich allein war, war schon ein wenig zu wenig.
FTA-ler übrigens auch.

Wahrscheinlich kommt jetzt gleich „Nuschel nuschel … keine Zeit. … Nuschel nuschel … hören nur die Alten. Nuschel nuschel … wo zu überhaupt …“
Klar, dass nur die alten zu hören: 80 Prozent (ok aber mindestens 50) der Andachten werden von Pensionierten Pfarrern und Predigern geschrieben. Wen sollen die eurer Meinung nach ansprechen? Die 20 bis 30 jährigen?
Wozu? für die Tausenden von Leuten, die es hören – und für solche, die es hören könnten, wenn sich auch jüngere Schreiber und Redner beteiligen.

Das ist so ne Sache: wir (also die Jungen) schimpfen, dass alles nach altem Muster gemacht wird, doch wenn wir mal die Gelegenheit erhalten, etwas zu gestalten, kneifen wir.
Wir (also die Freikirchler) schimpfen, dass uns keiner Ernst nimmt: Wie denn auch – wenn’s mal ans Arbeiten geht, kneifen wir. Und kommt mir nicht mit „Nuschel nuschel … keine Zeit“ – Die habe ich auch nicht. Was wohl eher zählt ist: „Da müsste ich mich vorbereiten, mir die Mühe geben, Klartext zu reden – ohne Kananäisch und für einen Text wie 2Thess 3,6-18 habe ich nur 8 Minuten: und das ganze ohne Fremdwörter und in kurzen Sätzen!!!“
Jo, das ist natürlich zu viel verlangt.
Mann! Besseres rhetorische Training gibt’s gar nicht, als von Udo Vach zerrissen oder (wie gnädiger Weise in meinem Fall) gelobt zu werden.
Ja, ich gebe zu, dass ich diesmal nicht viel getan hatte und dass 80% der Andacht diesmal auf Gottes Kappe gehen. Doch ich versuche zumindest dran zu bleiben, mich weiterzubilden in Puncto Rhetorik.
Ich denke, dass es auch meinen anderen Predigten zu Gute kommt (Schwafeln und um den heißen Brei können alle reden).

So, jetzt habe ich mal Dampf abgelassen – morgen wird’s auch wieder ruhiger und dann werde ich auch wieder nett – aber jetzt – jetzt bin ich sauer.

Gute Nacht – was auch immer du sein magst!

Markus

3 Antworten to “Wo wart ihr alle?”

  1. doro Says:

    wo ich war?
    also ich war am arbeiten.
    außerdem bin ich weiblich und habe die vorzüge dieser fortbildung nicht genießen dürfen. also schreibe bitte folgendes:
    „Wo waren die ganzen MÄNNLICHEN Braker Absolventen?“

    somit brauchste dich wenigstens nicht über die weibliche braker fraktion aufzuregen!😉

    übrigens, warum ich bei dir unpassenderweise gepostet habe lag einfach daran, dass ich keine lust hatte wieder auf meine seite zu gehen. ich brauche für diesen akt nämlich stunden.

    doro😉

  2. kairos Says:

    Entschuldigung angenommen.

    Vielleicht sollte ich ja mal Rudolf fragen, warum das die Frauen nicht auch mitmachen. Ich nehme ja an, dass ne Radioandacht noch nicht unter das Lehrverbot fällt und zweitens: Ein wenig Rhetorikschulung können alle gebrauchen, gell?

    > übrigens, warum ich bei dir unpassenderweise gepostet habe lag einfach
    > daran, dass ich keine lust hatte wieder auf meine seite zu gehen. ich
    > brauche für diesen akt nämlich stunden.

    Ja, da gibt es eine Funktion, die heißt: Lesezeichen (oder beim IE: Favoriten)😛

  3. doro Says:

    ich würde dann aber auch mit rudolf sprechen und ihm sagen, dass ich die derzeitige regelung sehr gut finde!

    > Ja, da gibt es eine Funktion, die heißt: Lesezeichen (oder beim IE: Favoriten)😛

    nein, markus! stell dir vor, diese funktion kenne ich schon seit jahren. nur leider öffnet sich davon meine seite auch nicht schneller.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: